Hochschule Fresenius Heidelberg

Hochschule Fresenius Heidelberg
Studium mit deutsch-britischem Doppelabschluss

An der Hochschule Fresenius Heidelberg, vormals Hochschule für Internationales Management Heidelberg (HIMH), erwerben Studierende in ihrer regulären Studienzeit zwei Hochschulabschlüsse: Nach sechs Semestern wird ihnen sowohl der deutsche Bachelor-Abschluss als auch der britische Bachelor of Arts (Honours) verliehen.

Die britischen Abschlüsse, die an der Hochschule Fresenius Heidelberg inklusive Auslandssemester oder auch komplett in Heidelberg erworben werden können, werden verliehen durch die renommierte Open University – eine der größten Hochschulen in Großbritannien.

Alle Studiengänge der Hochschule sind interdisziplinär aufgebaut und basieren auf drei Säulen: einem breit angelegten Management-Studium, der Spezialisierung in einem gewählten fachlichen Schwerpunkt und einem intensiven Studium in den Bereichen Sprachen und Kommunikation.

Standorte

Heidelberg

Angebot

Bachelor-Studiengänge Betriebs­wirt­schafts­lehre, Medien- und Kom­mu­ni­kations­management, Sport­management sowie Inter­national Business mit verschiedenen Schwer­punkten (Event­management, Inter­nationales Management, Nach­haltigkeit, Tourismus oder Wirtschafts­psychologie)

Historie

Die Hochschule Fresenius Heidelberg ist eine vom Land Baden-Württemberg staatlich anerkannte Hochschule in Trägerschaft der Hochschule Fresenius für Internationales Management GmbH. Sie wurde 2011 als Hochschule für Internationales Management Heidelberg (HIMH) akkreditiert und geht auf eine 1946 gegründete Berufsfachschule zurück.

Qualität

Die Hochschule ist staatlich anerkannt. Alle Studiengänge sind sowohl in Deutschland als auch Großbritannien akkreditiert.
Kontaktdaten
Ihr Weg zur Hochschule Fresenius Heidelberg

Sickingenstr. 63-65
69126 Heidelberg
Germany

+49 62 21 – 64 42 0

+49 62 21 – 64 42 42