HHL LEIPZIG GRADUATE SCHOOL OF MANAGEMENT

HHL LEIPZIG GRADUATE SCHOOL OF MANAGEMENT
One of Europe‘s leading business schools

Die HHL Leipzig Graduate School of Management ist Deutschlands älteste Business School und zählt auch international zu den bedeutendsten Einrichtungen ihrer Art. Bereits 1898 als private Handelshochschule Leipzig gegründet, wurde sie 1992 nach neuem Hochschulrecht als universitäre Wirtschaftshochschule mit Promotions- und Habilitationsrecht etabliert. Seit 2012 trägt sie ihren heutigen Namen. 2013 wurde die COGNOS AG Mitgesellschafter der HHL.

Ziel der HHL ist es, fachlich exzellente, verantwortungsvolle und unternehmerisch denkende Führungskräfte auszubilden. Ihre Studienprogramme erlangen regelmäßig Spitzenpositionen in nationalen wie internationalen Hochschulrankings. Mehr als 30 Prozent der Studierenden kommen aus dem Ausland. Alle angebotenen Studiengänge werden ausschließlich auf Englisch unterrichtet. Zudem kooperiert die HHL weltweit mit rund 130 renommierten Partnerhochschulen.

Standorte

Leipzig, Köln (Studienzentrum)

Angebot

Master of Science und MBA-Programme in (General) Management in Vollzeit oder berufsbegleitend. Angebote für Doktoranden und Executives.

Historie

1898 als private Handelshochschule Leipzig gegründet, wurde die HHL 1992 nach neuem Hochschulrecht als universitäre Wirtschaftshochschule mit Promotions- und Habilitationsrecht etabliert. Seit 2012 trägt sie ihren heutigen Namen. 2013 wurde die COGNOS AG Mitgesellschafter der HHL.

Qualität

Die Hochschule ist sowohl von der amerikanischen Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) als auch dem deutschen Akkreditierungs-, Certifizierungs- und Qualitätssicherungs-Institut (ACQUIN) akkreditiert.
Kontaktdaten
Ihr Weg zur HHL Leipzig Graduate School of Management

Jahnallee 59
04109 Leipzig
Germany

+49 341 9851-60

+49 341 9851-679