Carl Remigius Medical School

Carl remigius medical school

Neue Wege in die Gesundheitsbranche

Die Studienangebote der Carl Remigius Medical School sind hochschulrechtlich Teil des Fachbereichs Gesundheit & Soziales der Hochschule Fresenius. Die School entwickelt innovative Bildungsangebote für den medizinischen, pflegerischen und gesundheitsökonomischen Sektor. Ihre Absolventen werden auf neue, relevante Berufsfelder vorbereitet und übernehmen wichtige Schnittstellenpositionen. Sie führte als eine der ersten Hochschulen in Deutschland den aus den USA bekannten Studiengang Physician Assistance ein, der die Lücke zwischen Pflege und Medizin schließt.

Ihre Studiengänge werden als Vollzeitprogramme, als duales Modell oder berufsbegleitend für Interessenten mit Berufserfahrung im Gesundheitswesen angeboten, die mit der akademischen Weiterqualifizierung ihren nächsten Karriereschritt vorbereiten wollen.

Standorte

Hamburg, Idstein, Frankfurt am Main, Köln, München

Angebot

Bachelor- und Master-Studiengänge aus den Bereichen Physician Assistance, Gesundheits- und Krankenpflege, interdisziplinäre Therapie, Naturheilkunde sowie Führung und Management im Gesundheits- und Sozialwesen.

Historie

Der Studienbetrieb der Carl Remigius Medical School startete im März 2016.

Qualität

Die Carl Remigius Medical School ist als Teil der Hochschule Fresenius vom Wissenschaftsrat institutionell akreditiert. Die Studiengänge sind über die Akkreditierungsagentur ACQUIN akkreditiert.
Kontaktdaten
Ihr Weg zur Carl Remigius Medical School

Limburger Straße 2
65510 Idstein
Germany

+49 800 – 724 58 34

+49 201 – 266 70 94