Projektmanager:in in Wien

Die Charlotte Fresenius Privatuniversität in Gründung ist eine Privatuniversität mit Sitz in Wien, die ihren Studienbetrieb – vorbehaltlich der Genehmigung durch die Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria – erstmalig zum Oktober 2022 aufnehmen wird. Sie hat die Nachhaltigkeit tief in ihren Grundprinzipien verankert und ist bestrebt, in ihrem Denken und Handeln bedürfnisorientiert und ressourcenschonend zu agieren. Mit ihrem Fokus auf Nachhaltigkeit sowie ihrem wirtschaftswissenschaftlichen und wirtschaftspsychologischen Inhaltsprofil möchte sie verantwortungsbewusste “Wirtschaftsführer von Morgen” ausbilden, sich den globalen Herausforderungen stellen und  in ihrem Selbstanspruch dazu beitragen, wertvolle und zukunftsfähige (Forschungs-)beiträge für Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft zu leisten. Das Selbstverständnis der Charlotte Fresenius Privatuniversität i.Gr. basiert auf den Prinzipien der UN-Initiative “Principles for Responsible Management Education” (PRME). Im Mittelpunkt der Forschung stehen strategische Zusammenschlüsse in Forschung und Lehre im Kontext der “Sustainable Development Goals” (SDG) der Vereinten Nationen.

Mit ihrer Zugehörigkeit zur COGNOS AG, einem der größten und unabhängigen Bildungsunternehmen in Deutschland, greift sie auf über 175 Jahre Bildungstradition und -erfahrung zurück.

Zur Unterstützung sucht die Charlotte Fresenius Privatuniversität i.Gr. folgende Position zum nächstmöglichen Zeitpunkt an unserem Standort Wien in Vollzeit. Die folgende Stelle ist aufgrund des Neuaufbaus der Privatuniversität zunächst auf ein Jahr befristet und soll nach Möglichkeit in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis geführt werden:

 

Projektmanager:in

 

Was Sie erwartet

  • Eigenständige Priorisierung von Meilensteinen des Gesamtprojektes und den Teilprojekten während des gesamten Projektzeitraumes (12 Monate nach Standorteröffnung)
  • Möglichkeit zur Übernahme operativer Projektverantwortung im Zuge des Standortaufbaus
  • Benennung von Teilprojektmanager:innen
  • Koordination und Steuerung der kaufmännischen, technischen und rechtlichen Leistungen sowohl von internen als auch externen Dienstleistern
  • Erstellung von Planungs- und Nutzungskonzepten als auch Entscheidungsvorlagen, Statusberichte u.ä. für die Hochschulleitung, Geschäftsführung und etwaige Gesellschafter
  • Sie sind zentrale:r Ansprechpartner:in für die Hochschulleitung, Geschäftsführung und Lehre
  • Unterstützung beim Aufbau und der Pflege von lokalen oder regionalen Netzwerken (Unternehmen, Verbänden, Stadt etc.)
  • Monitoring von Geschäftsentwicklungen und Kennzahlen, Identifizierung von Handlungsfelder und initiieren von Maßnahmen
  • Sie sind ein „Allrounder“, also nicht zu groß für kleine und nicht zu klein für große Aufgaben

Was wir Ihnen bieten

  • Ein dynamisches Umfeld, in dem Sie Ihre Ideen einbringen können, sowie die Möglichkeit, diese mit uns gemeinsam zu verwirklichen
  • Mitwirkung in einer neu gegründeten und modernen Privatuniversität zu einem frühen Zeitpunkt in einem bestehenden Konzern
  • Einen interessanten Arbeitsplatz mit hohem Entwicklungspotenzial in einem zukunftsorientierten und dynamischen Unternehmen
  • Austausch auf Augenhöhe, flache Hierarchien und eine offene Diskussionskultur
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, u.a. Möglichkeit von Mobile Working und 30 Tage Urlaub

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Ausgeprägte Berufserfahrungen im Projektmanagement, wünschenswert wäre zentrale oder dezentrale Führungserfahrung sowie einen Blick für vertriebliche Aspekte
  • Interesse und Kenntnisse an oder im Nachhaltigkeitsbereich sind von Vorteil
  • Professionelles und souveränes Auftreten, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen, gepaart mit ausgeprägtem unternehmerischem Denken und eigenständiger Arbeitsweise
  • Selbstbewusstsein, Offenheit und Überzeugung durch gewinnendes Auftreten
  • Hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit, diplomatisches Geschick und Konfliktfähigkeit auf den verschiedensten Führungsebenen
  • Fähigkeit, die Ansprüche verschiedener Interessensgruppen (Verwaltung und Lehre) auf dem künftigen Campus zu koordinieren und erfolgreich umzusetzen
  • Ausgeprägtes analytisches und strukturiertes unternehmerisches Denkvermögen, eine schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit zum selbstständigen konzeptionellen Arbeiten
  • Überdurchschnittlich hohes Engagement, Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Methodische, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise, gepaart mit hoher Planungs- und Problemlösungskompetenz
  • „Hands-on”-Mentalität, Zielstrebigkeit und Eigeninitiative

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse haben, uns aktiv zu unterstützen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (Lebenslauf und relevante Zeugnisse) unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Referenznummer CFPU-2022.01. Für Rückfragen steht Ihnen unser Bewerberservice montags bis freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr unter +49 221 921512-781 gerne zur Verfügung.

Die Charlotte Fresenius Privatuniversität i. Gr. bekennt sich ausdrücklich zur Erhöhung des Anteils an Frauen in Forschung und Lehre und fordert deswegen insbesondere Frauen zur Bewerbung auf.

Zur Online-Bewerbung

Fynn Osseforth

Talent Acquisition Specialist
Im MediaPark 4d
50670 Köln
Deutschland



zurück zur Übersicht