Compliance officer (w/m/d)

Die COGNOS AG ist eines der größten privaten und unabhängigen Bildungsunternehmen in Deutschland. Wir leben Bildung! Die von den Familienunternehmern Ludwig Fresenius und Dr. Arend Oetker getragene Gesellschaft betreibt berufliche Fachschulen, Hochschulen sowie Weiterbildungseinrichtungen im In- und Ausland. Zur COGNOS AG gehören 17 Tochtergesellschaften, darunter die Hochschule Fresenius, die Akademie Fresenius, die Ludwig Fresenius Schulen und die LUNEX University in Luxemburg. Die Unternehmen der COGNOS AG stehen für lebenslanges Lernen, innovative Lehrangebote, Internationalität und Praxisnähe. Sie qualifizieren Menschen in einem vielfältigen Fächerspektrum – von Management über Medien, Gesundheit, Soziales, Chemie, Biologie, Technik bis hin zu Design.

Zur Unterstützung unserer Zentraleinheiten ist folgende Position am Standort in Köln in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

Compliance officer (w/m/d)

Was Sie erwartet

  • Beratung und Unterstützung des Managements im Hinblick auf Überwachung und Einhaltung von Gesetzen, Normen und Vorgaben
  • Auf- und Ausbau von Compliance-Richtlinien in Zusammenarbeit mit den Kolleg:innen der Business Units und Zentraleinheiten
  • Durchführung von Risikoanalysen
  • Planung und Bewertung von Präventions- und Verbesserungsmaßnahmen
  • Implementierung von Schulungen zum Thema Compliance für Mitarbeitende und Führungskräfte
  • Durchführung von Complianceaudits inkl. Berichtswesen an das Management

Was wir Ihnen bieten

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Gestaltungspotenzial in einem sinnstiftenden Umfeld
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten, sehr erfolgreichen, dynamischen Unternehmen
  • Das Angebot sich kostenlos berufsbegleitend innerhalb der Gruppe weiterzubilden, wie z.B. durch ein Bachelor- oder Masterstudium
  • Kollegiale Unterstützungskultur, offenes Betriebsklima, Austausch auf Augenhöhe und Förderung des Teamzusammenhalts z.B. durch Mitarbeiterevents und flache Hierarchien
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, u. a. Homeoffice in Form von Mobile Working, einen Familienservice und 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, z. B. Kooperationen mit Fitnesskooperationspartnern
  • Vergünstigte Angebote sowie vielfältige Zusatzleistungen, z. B. betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und Corporate Benefits

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance
  • Fundierte Kenntnisse von Compliance-Programmen, -Prozessen, -Kontrollen und -Verfahren.
  • Analytisches und kreatives Denken im systematischen Ansatz
  • Unternehmerische Denk- und Handlungsweise
  • „Hands-on”-Mentalität, Zielstrebigkeit und Eigeninitiative
  • Aufgeschlossene und kommunikative Art sowie hohe Serviceorientierung und Resilienz

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Sie erfüllen nicht alle der aufgeführten Qualifikationen, verfügen jedoch über anderweitige fachliche Kompetenzen, die Sie gerne in unserem Unternehmen einbringen möchten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und der Referenznummer C-2022.19. Für Rückfragen steht Ihnen unser Bewerberservice montags bis freitags von 9:00 bis 14:00 Uhr unter der 0221-921512781 zur Verfügung.

Zur Online-Bewerbung

Ihr Recruitment-Team
Im MediaPark 4e
50670 Köln



zurück zur Übersicht